Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Gesundheit fächerübergreifende, sonstige Kurse
Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Gesundheit fächerübergreifende, sonstige Kurse
Seite 1 von 5

Yoga Citta Vritti Nirodhah (30216)

Mo. 28.10.2019 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 09.12.2019 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Mareike Schastock

Yoga ist eine aus Indien stammende philosophische Lehre, zu der sowohl geistige als auch körperliche Übungen gehören. Ziel ist es Körper, Geist, Seele und Atem in Einklang zu bringen, um so innere Gelassenheit zu erreichen.
Durch Körperübungen, Atemübungen, Tiefenentspannung und Meditation erzielt Yoga eine ausgleichende Wirkung und ist somit ideal für den Stressabbau und für eine Entspannung im Alltag. In diesem Kurs lernen Sie durch gezielte Übungen, zur Ruhe und Gelassenheit zu kommen und dem Alltagsstress zu entkommen.

Eltern-Kind Klettern (30415)

Sa. 21.09.2019 10:00 - 11:30 Uhr in Altena
Dozentin: Team Kletterwelt Sauerland

Klettern ist eine Grundform der menschlichen Bewegung wie laufen, springen oder balancieren. Die Verbindung aus Spaß, Ehrgeiz und körperlicher Betätigung macht diesen Sport so beliebt. Klettern stärkt Muskulatur und Selbstvertrauen, verbessert das Körpergefühl und fördert die Konzentration. Ist das Klettern ein Sport für mich?
Das können Kinder bei diesem Schnupperangebot in der Kletterwelt Sauerland herausfinden. Unter der fachlichen Leitung einer Trainerin werden die Kinder bei ihren ersten Kletterversuchen von einem Elternteil angespornt und gesichert.
Benötigt werden nur bequeme Kleidung, saubere Hallenschuhe oder Kletterschuhe (können auch ausgeliehen werden). Getränke und ein kleiner Snack können mitgebracht oder vor Ort erworben werden. Es handelt sich hierbei weder um einen Einsteigerkurs noch befähigt er zum selbstständigen Klettern und Sichern.
Die Kursgebühr bezieht sich auf ein Elternteil (Sichernder) mit einem Kind.

Klettern für Frauen (30418)

Mo. 23.09.2019 19:00 - 21:00 Uhr in Altena
Dozentin: Team Kletterwelt Sauerland

Dieser Kurs richtet sich speziell an Frauen, die den Klettersport gerne selber einmal
ausprobieren wollen. Auch ohne Vorkenntnisse werden hier, begleitet von einer Trainerin,
erste Erfahrungen an der Kletter- und Boulderwand gesammelt. Um in alle Aspekte des
Klettersports Einblick zu gewinnen, sichern sich die Teilnehmerinnen gegenseitig, natürlich
immer unter Anleitung und Aufsicht!
Es handelt sich hierbei um einen ersten Einblick ins Klettern, der nicht zum selbständigen
Klettern und Sichern befähigt! Wer danach weiter in den Klettersport einsteigen möchte,
kann sich im Anschluss gerne bei der Kursleiterin informieren.

Klettern für Frauen (30419)

Mo. 07.10.2019 19:00 - 21:00 Uhr in Altena
Dozentin: Team Kletterwelt Sauerland

Dieser Kurs richtet sich speziell an Frauen, die den Klettersport gerne selber einmal
ausprobieren wollen. Auch ohne Vorkenntnisse werden hier, begleitet von einer Trainerin,
erste Erfahrungen an der Kletter- und Boulderwand gesammelt. Um in alle Aspekte des
Klettersports Einblick zu gewinnen, sichern sich die Teilnehmerinnen gegenseitig, natürlich
immer unter Anleitung und Aufsicht!
Es handelt sich hierbei um einen ersten Einblick ins Klettern, der nicht zum selbständigen
Klettern und Sichern befähigt! Wer danach weiter in den Klettersport einsteigen möchte,
kann sich im Anschluss gerne bei der Kursleiterin informieren.

Einstieg ins Bouldern für Jugendliche ab 14 bis 18 Jahre (30423)

Mo. 16.09.2019 17:00 - 18:30 Uhr in Altena
Dozentin: Team Kletterwelt Sauerland

Bouldern ist wie Klettern, aber anders. Mittlerweile hat sich das Bouldern zu einer eigenen
Sportart mit Wettkämpfen und Meisterschaften entwickelt. Beim Bouldern geht es darum, Bewegungs- "Probleme" zu lösen. Wo ist vielleicht der Millimeter, der mir noch fehlt? Oder habe ich vielleicht noch eine ganz andere Idee, wie es funktioniert? Wie bewege ich mich richtig, damit es klappt? Dabei geht es viel um Beweglichkeit, Dynamik, Kraft und vor allem die richtige Taktik.Die Problemlösung findet dabei ganz ohne Seilsicherung statt. Man bouldert über einer Matte, die jeden Sturz auffängt. Somit braucht ihr nur Schuhe,Sportkleidung und ein Chalkbag (Magnesiabeutel gegen schwitzige Finger), um das Erlebnis "Bouldern" ausprobieren zu können.
Beim Bouldern geht es nicht darum, viele Routen in so kurzer Zeit wie möglich zu schaffen,
sondern darum, den Ehrgeiz zu entwickeln, Boulder-"Probleme" zu lösen. Dabei steht die
Schönheit der Bewegung an erster Stelle! Alles spielt sich in einer Höhe von 3 bis 4,5 m über einer Matte ab. Bouldern ist ein spannendes Spiel gegen die Schwerkraft, was in jedem Alter gespielt werden kann.

Einstieg ins Bouldern für Erwachsene (30425)

Mo. 09.09.2019 19:00 - 20:30 Uhr in Altena
Dozentin: Team Kletterwelt Sauerland

Bouldern ist wie Klettern, aber anders. Mittlerweile hat sich das Bouldern zu einer eigenen
Sportart mit Wettkämpfen und Meisterschaften entwickelt. Beim Bouldern geht es darum, Bewegungs- "Probleme" zu lösen. Wo ist vielleicht der Millimeter, der mir noch fehlt? Oder habe ich vielleicht noch eine ganz andere Idee, wie es funktioniert? Wie bewege ich mich richtig, damit es klappt? Dabei geht es viel um Beweglichkeit, Dynamik, Kraft und vor allem die richtige Taktik.Die Problemlösung findet dabei ganz ohne Seilsicherung statt. Man bouldert über einer Matte, die jeden Sturz auffängt. Somit brauchen Sie nur Schuhe,Sportkleidung und ein Chalkbag (Magnesiabeutel gegen schwitzige Finger), um das Erlebnis "Bouldern" ausprobieren zu können.
Beim Bouldern geht es nicht darum, viele Routen in so kurzer Zeit wie möglich zu schaffen,
sondern darum, den Ehrgeiz zu entwickeln, Boulder-"Probleme" zu lösen. Dabei steht die
Schönheit der Bewegung an erster Stelle! Alles spielt sich in einer Höhe von 3 bis 4,5 m über einer Matte ab. Bouldern ist ein spannendes Spiel gegen die Schwerkraft, was in jedem Alter gespielt werden kann.

Einstieg ins Bouldern für Erwachsene (30426)

Mo. 30.09.2019 19:00 - 20:30 Uhr in Altena
Dozentin: Team Kletterwelt Sauerland

Bouldern ist wie Klettern, aber anders. Mittlerweile hat sich das Bouldern zu einer eigenen
Sportart mit Wettkämpfen und Meisterschaften entwickelt. Beim Bouldern geht es darum, Bewegungs-"Probleme" zu lösen. Wo ist vielleicht der Millimeter, der mir noch fehlt? Oder habe ich vielleicht noch eine ganz andere Idee, wie es funktioniert? Wie bewege ich mich richtig, damit es klappt? Dabei geht es viel um Beweglichkeit, Dynamik, Kraft und vor allem die richtige Taktik.Die Problemlösung findet dabei ganz ohne Seilsicherung statt. Man bouldert über einer Matte, die jeden Sturz auffängt. Somit brauchen Sie nur Schuhe,Sportkleidung und ein Chalkbag (Magnesiabeutel gegen schwitzige Finger), um das Erlebnis „Bouldern“ ausprobieren zu können.
Beim Bouldern geht es nicht darum, viele Routen in so kurzer Zeit wie möglich zu schaffen,
sondern darum, den Ehrgeiz zu entwickeln, Boulder-“Probleme“ zu lösen. Dabei steht die
Schönheit der Bewegung an erster Stelle! Alles spielt sich in einer Höhe von 3 bis 4,5 m über einer Matte ab. Bouldern ist ein spannendes Spiel gegen die Schwerkraft, was in jedem Alter gespielt werden kann.

eMTB / e-Mountainbike Fahrtechnik für Einsteiger (30430)

Sa. 14.09.2019 10:00 - 15:00 Uhr in Neuenrade
Dozentin: Bikeschule Sauerland

Sicher bergab auf Waldwegen und Pfaden (Trails), richtig bremsen und vor allem viel Spaß beim Bergauf-Fahren: Das sind die Ziele des e-Mountainbike-Fahrtechnikkurses für Einsteiger. Der Kurs richtet sich an diejenigen, die mit dem elektrisch unterstützen Mountainbiking gerade erst angefangen haben. Durch das Erlernen moderner Fahrtechniken bekommen Sie mehr Sicherheit und Kontrolle über das Fahrrad und kommen so in einen Fahrfluss, der nicht nur Spaß, sondern auch Entspannung und Genuss bringt. Neben verschiedenen Körperhaltungen beim Bergauf- und Bergabfahren werden Themen wie Bike- und Ausrüstungscheck, richtiges und effektives Bremsen sowie Regeln für das Befahren von Waldwegen und Trails vermittelt.
Voraussetzung: technisch einwandfreies geländetaugliches e-Mountainbike, vollständig geladener Akku, Minimalschutzausrüstung (Helm, Brille, Handschuhe).

e-Bike Fahrsicherheitstraining (für Senioren) (30433)

So. 15.09.2019 10:00 - 13:00 Uhr in Neuenrade
Dozentin: Bikeschule Sauerland

Mehr Sicherheit und mehr Spaß auf dem e-Bike im Straßenverkehr und auf Fahrradtouren. Das ist das Ziel der Sicherheitstrainings für e-Citybikes und e-Trekkingräder. Lernen Sie in diesem Kurs grundlegende Techniken des E-Bike-Fahrens, wie zum Beispiel richtiges Bremsen, Kurven fahren, kleine Hindernisse überwinden, sicher bergab fahren und auch anfahren an steilen Anstiegen. Außerdem werden Tipps und Tricks zu Einstellungen am Bike, Ausrüstung und Akkumanagement vermittelt.
Voraussetzung: ein technisch einwandfreies e-Bike (City, Trekking oder ähnliches), Minimalschutzausrüstung (Helm)

Resilienz - das Immunsystem unserer Seele (30505)

Sa. 09.11.2019 09:00 - 12:15 Uhr in Plettenberg
Dozentin: Andrea M. Grafe-Falke

Resilienz ist die innere Kraft und Stärke eines Menschen, die ihn befähigt, mit belastenden Lebensumständen wie Niederlagen, Schicksalsschlägen, Krisen oder Rückschlägen umzugehen.
Niemand ist gegen Schicksalsschläge immun. Auch resiliente Menschen erleben "schwarze Tage" und durchleben schlimme Phasen - aber sie finden ohne dauerhafte Beschädigung ihrer Seele zu ihrer persönlichen Ausgeglichenheit und Leistung zurück. Resiliente Menschen erleben Rückschläge eher als Herausforderung und erholen sich von Schicksalsschlägen schneller als Menschen mit geringer Resilienz.
Das oft gebrauchte Bild des Stehaufmännchens trägt hier nicht. Resiliente Menschen sind keineswegs oberflächlich. Sie stehen nach einer Niederlage nicht einfach auf, schütteln den Staub ab und gehen weiter als sei nichts gewesen. Auch sie durchlaufen z.B. die vier Phasen der Krisenbewältigung - nur eben mit anderen Konsequenzen für ihre Seele/Psyche.
Die gute Nachricht ist: Resilienz lässt sich erlernen, stärken und trainieren.
Jeder Mensch ist ein Individuum und somit auch individuell belastbar oder empfindsam. Es gibt kein richtig oder falsch, aber manchmal möchten insbesondere empfindsame Menschen ihr "Immunsystem" stärken um ihren Alltag besser zu bewältigen.
Dieser Kurs kann ein Einstieg sein.



Seite 1 von 5