Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Gymnastik / Bewegung / Körpererfahrung
Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Gymnastik / Bewegung / Körpererfahrung
Seite 1 von 9

Pilates Bodymotion (30220)

Mo. 11.09.2017 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mo. 11.12.2017 in Werdohl
Dozentin: Sabine Pilsner

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.
Bodymotion ist eine Methode, die sich vom herkömmlichen Pilates abgrenzt, da sie über Kraftaufbau hinausgeht. Der Bewegungsfluss wird durch Lockerheit und Entspannung erzielt.

Pilates Bodymotion (30222)

Mi. 13.09.2017 (17:30 - 18:30 Uhr) - Mi. 13.12.2017 in Werdohl
Dozentin: Sabine Pilsner

Bodymotion ist eine Methode, die sich vom herkömmlichen Pilates abgrenzt, da sie über Kraftaufbau hinausgeht und Atemtechnik bewusst einsetzt. Der Bewegungsfluss wird durch Lockerheit und Entspannung erzielt. Unabhängig vom Alter und der physischen Kondition kann die Methode von jedem praktiziert werden.

Fit in den Tag (30224)

Di. 12.09.2017 (09:15 - 10:15 Uhr) - Di. 19.12.2017 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Gerlinde Sülberg-Müller

Schwungvoll den Tag zu beginnen und sich von diesem Schwung über den Tag begleiten zu lassen ist Zielsetzung dieses Kurses. Aufwärmphase, gezielte Kräftigung einzelner Muskelpartien, Dehnung, Entspannung und Aerobic - ein buntes und abwechslungsreiches Programm, um "fit in den Tag" zu kommen.

Fitness für Frauen (30227)

Di. 12.09.2017 (20:00 - 21:00 Uhr) - Di. 12.12.2017 in Neuenrade
Dozentin: Kerstin Rulf

Wie wäre es mit ein wenig Fitness und einer guten Portion allgemeiner Kondition? Ein Programm mit Gymnastik, mit Musik oder Handgeräten, Zirkeltraining, Bewegungsspiele, Stretching u. a. soll helfen, einen Ausgleich zum oft einseitig belastenden Berufsalltag zu schaffen, der die allgemeine Beweglichkeit, Kraft und körperliche Fitness anstrebt.

Fitness für Frauen ab 50 (30229)

Di. 12.09.2017 (09:00 - 10:00 Uhr) - Di. 28.11.2017 in Werdohl
Dozentin: Ulrike Schiller

Dieser Kurs richtet sich speziell an Frauen ab 50 Jahren, die ihre Leistungsfähigkeit erhalten wollen. Im Mittelpunkt steht eine vielseitige Gymnastik für den ganzen Körper. Beckenbodengymnastik und ein Entspannungsteil runden die Stunde ab.

Fitness für Frauen ab 50 (30231)

Mi. 13.09.2017 (09:00 - 10:00 Uhr) - Mi. 22.11.2017 in Werdohl
Dozentin: Ulrike Schiller

Dieser Kurs richtet sich speziell an Frauen ab 50 Jahren, die ihre Leistungsfähigkeit erhalten wollen. Im Mittelpunkt steht eine vielseitige Gymnastik für den ganzen Körper. Beckenbodengymnastik und ein Entspannungsteil runden die Stunde ab.

Gymnastik am Vormittag (30234)

Mi. 18.10.2017 (10:00 - 10:45 Uhr) - Mi. 22.11.2017 in Altena
Dozentin: Rita Joergens

Ein Kurs für alle, die durch abwechslungsreiche gymnastische Übungen schwungvoll in den Tag starten möchten!

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Gymnastik für mehr Fitness und Ausdauer (30240)

Mo. 18.09.2017 (16:15 - 17:15 Uhr) - Mo. 27.11.2017 in Altena
Dozentin: Rita Joergens

Sportliche Betätigung ist keine Frage des Alters! Ziel dieses Kurses ist, die Fähigkeit zu entwickeln, der körperlichen Ermüdung über einen längeren Zeitraum Widerstand zu leisten. Er beinhaltet eine ausgewogene Mischung aus kräftigenden und beweglich machenden Übungen, spielerischen Elementen, Übungen zur Koordinationsverbesserung und Herz-Kreislauf-Training. Für fast jeden ist etwas dabei, was Spaß macht, Abwechslung bringt und die Ausdauer verbessert. So gelangen die Teilnehmenden nicht nur zu einer besseren Fitness, sondern auch zu einem verbesserten Wohlbefinden. Geeignet ist dieser Kurs sowohl für Anfänger/-innen als auch für Geübte.

Hockergymnastik - bewegen und begegnen (30244)

Mo. 20.11.2017 (10:30 - 11:15 Uhr) - Mo. 18.12.2017 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Rita Joergens

- In Kooperation mit der ev. Kirche Nachrodt-Obstfeld -
Machen Sie sich im Sitzen fit, wenn "normale" Gymnastik zu anstrengend wird!Durch ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Übungen können Sie zu mehr Beweglichkeit für den ganzen Körper gelangen. Dabei werden die Gelenke mobilisiert und vernachlässigte Muskelgruppen gekräftigt und gedehnt.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Gymnastik als Gesundheitsvorsorge (30249)

Mi. 06.09.2017 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mi. 06.12.2017 in Plettenberg
Dozent: Lothar Roch

So segensreich technische Erfindungen dadurch geworden sind, dass sie für viele die körperlich schwere Arbeit weitgehend beseitigt haben, so kritisch und besorgniserregend sind einige Begleiterscheinungen der modernen Arbeitswelt: Bewegungsmangel und psychische Überlastung. Ihnen kann nur unter fachkundiger Anleitung wirkungsvoll begegnet werden. Gymnastik, Rückentraining, Ballspiele und Ausdauertraining sind Inhalte dieses Kurses.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!



Seite 1 von 9