Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Gymnastik / Bewegung / Körpererfahrung
Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Gymnastik / Bewegung / Körpererfahrung

Pilates am Vormittag (30205)

Do. 29.03.2018 (09:45 - 10:45 Uhr) - Do. 21.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Petra Schawag

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Pilates am Nachmittag (30208)

Di. 24.04.2018 (16:30 - 17:30 Uhr) - Di. 03.07.2018 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Gerlinde Sülberg-Müller

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Pilates am Nachmittag (30211)

Di. 24.04.2018 (17:45 - 18:45 Uhr) - Di. 03.07.2018 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Gerlinde Sülberg-Müller

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Fit in den Tag (30226)

Di. 24.04.2018 (09:15 - 10:15 Uhr) - Di. 03.07.2018 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Gerlinde Sülberg-Müller

Schwungvoll den Tag zu beginnen und sich von diesem Schwung über den Tag begleiten zu lassen ist Zielsetzung dieses Kurses. Aufwärmphase, gezielte Kräftigung einzelner Muskelpartien, Dehnung, Entspannung und Aerobic - ein buntes und abwechslungsreiches Programm, um "fit in den Tag" zu kommen.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Gymnastik am Vormittag (30239)

Mi. 06.06.2018 (10:00 - 10:45 Uhr) - Mi. 04.07.2018 in Altena
Dozentin: Rita Joergens

Ein Kurs für alle, die durch abwechslungsreiche gymnastische Übungen schwungvoll in den Tag starten möchten!

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Balanced Workout (30268)

Do. 12.04.2018 (17:30 - 18:30 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Balanced Workout ist ein ausgewogenes, ganzheitliches Fitnesstraining. Die mal dynamischen, mal isometrischen Übungen beanspruchen den gesamten Körper. Sie aktivieren tiefere Muskelschichten und geben dem Körper die benötigte Stabilität. Jede Stunde wird durch eine kurze Entspannung abgerundet. Balanced Workout wird barfuß unterrichtet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Zumba® (30275)

Do. 12.04.2018 (18:00 - 19:00 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Neuenrade
Dozentin: Franziska Herber

Hier bringt Bewegung zu lateinamerikanischen Rhythmen Ihr Herz-Kreislauf-System in Schwung. Für Zumba® muss man nicht tanzen können, das Wichtigste ist, sich zur Musik zu bewegen und Spaß daran zu haben. Die heißen exotischen Rhythmen wirken dabei sehr motivierend. Zumba® wurde in Amerika schnell zur Fitness-Sensation, denn es ist geeignet für jedermann.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Sommer-VHS: Bauch- und Rückentraining (30305)

Fr. 20.07.2018 (17:00 - 18:00 Uhr) - Fr. 14.09.2018 in Plettenberg
Dozentin: Maike Volkmann

Gut trainierte Bauchmuskeln stützen und stabilisieren die Wirbelsäule.
Nach kurzem Aufwärmen wird ausgeglichen sowohl der Bauch als auch der Rücken trainiert, um Rückenschmerzen vorzubeugen, die Körperhaltung insgesamt zu verbessern und nicht zuletzt ein gutes Körpergefühl zu erlangen.