Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Ernährung
Programm / Programm / Gesundheit und Ernährung / Ernährung

Nahrung soll dein Heilmittel sein (31800)

Di. 09.10.2018 19:30 - 21:00 Uhr in Plettenberg
Dozentin:

„Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein,“ soll der griechische Arzt und „Vater der Heilkunst“ Hippokrates von Kos (460 bis etwa 377 v. Chr.) einmal gesagt haben. Grund genug, einmal etwas genauer auf unsere Nahrungsmitteln zu schauen und einigen Fragen rund um unsere Ernährung nachzugehen: Was ist in unserer Nahrungsmitteln enthalten und woher kommen sie? Wie ernährt man sich so natürlich wie möglich und welche Rolle spielt der Darm bei der Ernährung? Darüber hinaus gibt der Vortrag auch Anregungen bei der Frage nach einer angemessenen Ernährungsart, indem er die Vor- und Nachteile der einzelnen Ernährungsarten (Normalkost, Rohkost, vegetarisch, vegan) einander gegenüberstellt.

Kochen mit Wildpflanzen und Wildkräutern im Herbst (31802)

Mi. 19.09.2018 18:00 - 21:15 Uhr in Werdohl
Dozentin: Claudia Dülberg

Wild wachsende Kräuter waren lange Zeit verkannt und in der Küche fast schon in Vergessenheit geraten. Aber das ist dabei, sich zu ändern: Kochen mit Brennnessel, Giersch und anderen Wildkräutern liegt mittlerweile im Trend und nimmt inzwischen selbst seinen Einzug in Spitzenrestaurants. Wer mehr über die herbstlichen kulinarischen Schätze am Wegesrand erfahren möchte, kann dies in diesem Kurs tun. Es werden verschiedene, an der jeweiligen Jahreszeit orientierte Rezepte mit Wildkräutern vorgestellt und ausprobiert. Ob nun Kürbissuppe mit Hagebuttenmark, Wildkräuterquiche oder „Unkrautlimonade“ – nach getaner Arbeit kommt jeder der Köche auch beim Verkosten nicht zu kurz.
Bitte bringen Sie einen Tupperbehälter mit, um ggfs. vorhandene Reste mitzunehmen.

Kochen mit Wildpflanzen und Wildkräutern im Herbst (31803)

Mi. 10.10.2018 18:00 - 21:15 Uhr in Werdohl
Dozentin: Claudia Dülberg

Wild wachsende Kräuter waren lange Zeit verkannt und in der Küche fast schon in Vergessenheit geraten. Aber das ist dabei, sich zu ändern: Kochen mit Brennnessel, Giersch und anderen Wildkräutern liegt mittlerweile im Trend und nimmt inzwischen selbst seinen Einzug in Spitzenrestaurants. Wer mehr über die herbstlichen kulinarischen Schätze am Wegesrand erfahren möchte, kann dies in diesem Kurs tun. Es werden verschiedene, an der jeweiligen Jahreszeit orientierte Rezepte mit Wildkräutern vorgestellt und ausprobiert. Ob nun Kürbissuppe mit Hagebuttenmark, Wildkräuterquiche oder „Unkrautlimonade“ – nach getaner Arbeit kommt jeder der Köche auch beim Verkosten nicht zu kurz.
Bitte bringen Sie einen Tupperbehälter mit, um ggfs. vorhandene Reste mitzunehmen.

Kochen mit Wildpflanzen und Wildkräutern im Herbst (31804)

Mi. 14.11.2018 18:00 - 21:15 Uhr in Werdohl
Dozentin: Claudia Dülberg

Wild wachsende Kräuter waren lange Zeit verkannt und in der Küche fast schon in Vergessenheit geraten. Aber das ist dabei, sich zu ändern: Kochen mit Brennnessel, Giersch und anderen Wildkräutern liegt mittlerweile im Trend und nimmt inzwischen selbst seinen Einzug in Spitzenrestaurants. Wer mehr über die herbstlichen kulinarischen Schätze am Wegesrand erfahren möchte, kann dies in diesem Kurs tun. Es werden verschiedene, an der jeweiligen Jahreszeit orientierte Rezepte mit Wildkräutern vorgestellt und ausprobiert. Ob nun Kürbissuppe mit Hagebuttenmark, Wildkräuterquiche oder „Unkrautlimonade“ – nach getaner Arbeit kommt jeder der Köche auch beim Verkosten nicht zu kurz.
Bitte bringen Sie einen Tupperbehälter mit, um ggfs. vorhandene Reste mitzunehmen.

Kochen mit Wildpflanzen und Wildkräutern im Frühling (31805)

Mi. 10.04.2019 18:00 - 21:15 Uhr in Werdohl
Dozentin: Claudia Dülberg

Wild wachsende Kräuter waren lange Zeit verkannt und in der Küche fast schon in Vergessenheit geraten. Aber das ist dabei, sich zu ändern: Kochen mit Brennnessel, Giersch und anderen Wildkräutern liegt mittlerweile im Trend und nimmt inzwischen selbst seinen Einzug in Spitzenrestaurants. Wer mehr über die kulinarischen Schätze am Wegesrand erfahren möchte, kann dies in diesem Kurs tun. Es werden verschiedene, an der jeweiligen Jahreszeit orientierte Rezepte mit Wildkräutern vorgestellt und ausprobiert. Ob nun Salat mit Wildkräutern, Tomaten-Löwenzahn-Bruschetta, Wildkräuterbutter, Sour Cream mit Knoblauchsrauke oder "Unkrautlimonade" - nach getaner Arbeit kommt jeder der Köche auch beim Verkosten nicht zu kurz.
Bitte bringen Sie einen Tupperbehälter mit, um ggfs. vorhandene Reste mitzunehmen.

Kochen mit Wildpflanzen und Wildkräutern im Frühling (31806)

Mi. 15.05.2019 18:00 - 21:15 Uhr in Werdohl
Dozentin: Claudia Dülberg

Wild wachsende Kräuter waren lange Zeit verkannt und in der Küche fast schon in Vergessenheit geraten. Aber das ist dabei, sich zu ändern: Kochen mit Brennnessel, Giersch und anderen Wildkräutern liegt mittlerweile im Trend und nimmt inzwischen selbst seinen Einzug in Spitzenrestaurants. Wer mehr über die kulinarischen Schätze am Wegesrand erfahren möchte, kann dies in diesem Kurs tun. Es werden verschiedene, an der jeweiligen Jahreszeit orientierte Rezepte mit Wildkräutern vorgestellt und ausprobiert. Ob nun Salat mit Wildkräutern, Tomaten-Löwenzahn-Bruschetta, Wildkräuterbutter, Sour Cream mit Knoblauchsrauke oder „Unkrautlimonade“ – nach getaner Arbeit kommt jeder der Köche auch beim Verkosten nicht zu kurz.
Bitte bringen Sie einen Tupperbehälter mit, um ggfs. vorhandene Reste mitzunehmen.

Kochen mit Wildpflanzen und Wildkräutern im Frühling (31807)

Mi. 12.06.2019 18:00 - 21:15 Uhr in Werdohl
Dozentin: Claudia Dülberg

Wild wachsende Kräuter waren lange Zeit verkannt und in der Küche fast schon in Vergessenheit geraten. Aber das ist dabei, sich zu ändern: Kochen mit Brennnessel, Giersch und anderen Wildkräutern liegt mittlerweile im Trend und nimmt inzwischen selbst seinen Einzug in Spitzenrestaurants. Wer mehr über die kulinarischen Schätze am Wegesrand erfahren möchte, kann dies in diesem Kurs tun. Es werden verschiedene, an der jeweiligen Jahreszeit orientierte Rezepte mit Wildkräutern vorgestellt und ausprobiert. Ob nun Salat mit Wildkräutern, Tomaten-Löwenzahn-Bruschetta, Wildkräuterbutter, Sour Cream mit Knoblauchsrauke oder „Unkrautlimonade“ – nach getaner Arbeit kommt jeder der Köche auch beim Verkosten nicht zu kurz.
Bitte bringen Sie einen Tupperbehälter mit, um ggfs. vorhandene Reste mitzunehmen.