Programm / Programm / Kunst und Kultur / Malen / Zeichnen / Drucken

Einführung ins Zeichnen und Malen (20500)

Do. 27.09.2018 (19:00 - 21:15 Uhr) - Do. 06.12.2018 in Plettenberg
Dozentin: Ingrid Thomas

Schritt für Schritt werden Sie in diesem Kurs in die Malerei eingeführt. Dabei erlernen Sie Grundregeln der Bildgestaltung wie Perspektive, Räumlichkeit, Bildaufbau, Farblehre, Licht und Schatten, das Mischen von Farben. Der Kurs bietet Ihnen den Raum, einmal verschiedene Malweisen und Materialien auszuprobieren. Die Kursleiterin unterstützt Sie bei der Umsetzung. So lernen Sie einerseits grundlegende Maltechniken, entwickeln aber andererseits vielleicht auch ganz eigene Bildideen.

Einführung ins Zeichnen und Malen (20501)

Do. 31.01.2019 (19:00 - 21:15 Uhr) - Do. 21.03.2019 in Plettenberg
Dozentin: Ingrid Thomas

Schritt für Schritt werden Sie in diesem Kurs in die Malerei eingeführt. Dabei erlernen Sie Grundregeln der Bildgestaltung wie Perspektive, Räumlichkeit, Bildaufbau, Farblehre, Licht und Schatten, das Mischen von Farben. Der Kurs bietet Ihnen den Raum, einmal verschiedene Malweisen und Materialien auszuprobieren. Die Kursleiterin unterstützt Sie bei der Umsetzung. So lernen Sie einerseits grundlegende Maltechniken, entwickeln aber andererseits vielleicht auch ganz eigene Bildideen.

Einführung ins Zeichnen und Malen (20502)

Do. 28.03.2019 (19:00 - 21:15 Uhr) - Do. 06.06.2019 in Plettenberg
Dozentin: Ingrid Thomas

Schritt für Schritt werden Sie in diesem Kurs in die Malerei eingeführt. Dabei erlernen Sie Grundregeln der Bildgestaltung wie Perspektive, Räumlichkeit, Bildaufbau, Farblehre, Licht und Schatten, das Mischen von Farben. Der Kurs bietet Ihnen den Raum, einmal verschiedene Malweisen und Materialien auszuprobieren. Die Kursleiterin unterstützt Sie bei der Umsetzung. So lernen Sie einerseits grundlegende Maltechniken, entwickeln aber andererseits vielleicht auch ganz eigene Bildideen.

Experimentelle Malerei (20503)

Fr. 08.02.2019 11:00 - 17:00 Uhr in Neuenrade
Dozentin: Christine Bongard

Ein 'malerisches' Seminar in außergewöhnlicher Atmosphäre mitten im beschaulichen Sauerland.
Es findet in einer Maschinenhalle statt, in der man sich nach Herzenslust ausbreiten und kreativ sowie experimentell-forsch, vorgehen kann.
Durch den alltäglichen Stress sind viele von uns überfordert, sodass dies die Gesundheit beeinträchtigt. Sich spielerisch neue und ungewohnte Herangehensweisen durch die Malerei zu erarbeiten, die eigene Kreativität wieder zu entdecken und sich neu zu entfalten, um sie dann ein Stück weit mit in den Alltag zu nehmen, ist die Intension.
Malkenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Gemalt wird mit verschiedensten Materialien und Techniken großformatig. Das Material wird weitestgehend gestellt, es sei denn, jemand hat besondere Vorlieben und möchte dieses Material mitbringen. Außerdem sollten Sie alte Kleidung (Schürze, altes Hemd (zum Schutz der Kleidung), alte Schuhe! mitbringen.