Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Altena" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 5

Frauenleben und Frauenbildung im 19. Jh. (10107)

Do. 08.03.2018 (16:30 - 18:00 Uhr) - Do. 15.03.2018 in Altena
Dozentin: Anette Wesemann

Wie sahen Leben und Alltag von Frauen im 19. Jahrhundert aus? Welche Bildungsmöglichkeiten gab es für sie? Welchen Einfluss auf die Gesellschaft hatten sie?
Diesen Fragen soll an zwei Nachmittagen anhand ausgewählter Biografien nachgegangen werden.

Prinzipien der Gartengestaltung (14012)

Mo. 26.02.2018 20:00 - 21:30 Uhr in Altena
Dozentin: Ellen Haberkorn

Vortragsreihe zum Thema Garten
Die Vortragsreihe unter der Leitung einer Gartenbau-Ingenieurin richtet sich sowohl an Interessierte, die in das Thema Garten einsteigen möchten als auch Gartenbesitzer und -nutzer, die weitere Informationen und weiteres Wissen rund um das Thema Garten erhalten möchten.
Wie möchte ich meinen Garten nutzen? Soll ich meinen Garten umgestalten? Ich möchte nicht nur im Garten arbeiten, sondern ihn auch genießen! Wie kann ich das erreichen? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der einzelnen Abende. Sie erhalten Anregungen und Tipps, und natürlich beantwortet die Referentin auch Ihre Fragen.
Am heutigen Abend wird erläutert, was bei der Gestaltung eines Gartens grundlegend beachtet werden muss.

Gartenstadtbewegung und Urban Gardening (14013)

Mo. 12.03.2018 20:00 - 21:30 Uhr in Altena
Dozentin: Ellen Haberkorn

Vortragsreihe zum Thema Garten
Die Vortragsreihe unter der Leitung einer Gartenbau-Ingenieurin richtet sich sowohl an Interessierte, die in das Thema Garten einsteigen möchten als auch Gartenbesitzer und -nutzer, die weitere Informationen und weiteres Wissen rund um das Thema Garten erhalten möchten.
Wie möchte ich meinen Garten nutzen? Soll ich meinen Garten umgestalten? Ich möchte nicht nur im Garten arbeiten, sondern ihn auch genießen! Wie kann ich das erreichen? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der einzelnen Abende. Sie erhalten Anregungen und Tipps, und natürlich beantwortet die Referentin auch Ihre Fragen.
Die Referentin stellt an diesem Abend die historischen und aktuellen Konzepte der "Gartenstadtbewegung" und des "Urban Gardening" vor.

Wasser im Garten (14014)

Mo. 09.04.2018 20:00 - 21:30 Uhr in Altena
Dozentin: Ellen Haberkorn

Vortragsreihe zum Thema Garten
Die Vortragsreihe unter der Leitung einer Gartenbau-Ingenieurin richtet sich sowohl an Interessierte, die in das Thema Garten einsteigen möchten als auch Gartenbesitzer und -nutzer, die weitere Informationen und weiteres Wissen rund um das Thema Garten erhalten möchten.
Wie möchte ich meinen Garten nutzen? Soll ich meinen Garten umgestalten? Ich möchte nicht nur im Garten arbeiten, sondern ihn auch genießen! Wie kann ich das erreichen? Diese und andere Fragen stehen im Mittelpunkt der einzelnen Abende. Sie erhalten Anregungen und Tipps, und natürlich beantwortet die Referentin auch Ihre Fragen.
Möglichkeiten der Gartengestaltung mit Wasser werden an diesem Abend vorgestellt und besprochen.

Einführung in die Digitalfotografie (mit Fotoexkursion) (21103)

Di. 10.04.2018 (18:00 - 20:15 Uhr) - Di. 29.05.2018 in Altena
Dozent: Willi Prösser

Ein Kurs insbesondere für Teilnehmende, die keine oder nur geringe Kenntnisse der Fotografie besitzen. Nach einer Einführung in die Funktionsweise und in die Bedienelemente der digitalen Kamera werden die Grundlagen der Fotografie und des Bildaufbaus erläutert. Praktische Übungen mit u. a. bei einer Fotoexkursion aufgenommenen Bildern bilden die Grundlage für die anschließende Einführung in die digitale Bildbearbeitung.
Bringen Sie bitte Ihre Kamera, die dazugehörige Bedienungsanleitung und für die Bildbearbeitung ein Notebook mit.

Yoga am Vormittag (30101)

Do. 25.01.2018 (08:45 - 10:15 Uhr) - Do. 22.03.2018 in Altena
Dozentin: Angela San José

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30102)

Do. 12.04.2018 (08:45 - 10:15 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Altena
Dozentin:

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30104)

Do. 01.02.2018 (10:30 - 12:00 Uhr) - Do. 22.03.2018 in Altena
Dozentin: Angela San José

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30105)

Do. 12.04.2018 (10:30 - 12:00 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Altena
Dozentin: Karina Luhmann

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30121)

Do. 18.01.2018 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 05.04.2018 in Altena
Dozentin: Petra Schöneberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.



Seite 1 von 5