Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Nachrodt-Wiblingwerde" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 3

Qi Gong, Yoga, Meditation und Co. (30172)

Sa. 18.11.2017 14:00 - 18:00 Uhr in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Sabine Murza

Mehr Gelassenheit in Alltag und Beruf, das Wahrnehmen des Augenblickes, das "Hier und Jetzt!" - wer wünscht sich das nicht! Einmal richtig Luft holen können und dem Alltagsstress entfliehen - das können Teilnehmer dieses Seminars, in dem bei einer "Reise" durch fernöstliche Entspannungstechniken und anderen Übungen aus den Bereichen Qi Gong, Yoga und Meditation vorgestellt und eingeübt werden.
Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, rutschfeste Socken, Isomatte oder Decke, Getränk

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Entspannung durch Shiatsu (30174)

Sa. 25.11.2017 14:00 - 18:00 Uhr in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Sabine Murza

Entdecken Sie Shiatsu, die wohltuende Körperarbeit aus der traditionellen fernöstlichen Lebenskunde, die die Selbstheilungskräfte stärkt und das Energiesystem ausgleicht. Die wohltuende Arbeit entlang der Energieleitbahnen löst Blockaden und führt zu Ruhe und Gelassenheit. Lernen Sie das Meridiansystem kennen und die Techniken aus sanftem tief wirkendem Druck mit Händen und Fingern.
Die Übungen finden paarweise statt. Es empfiehlt sich eine Anmeldung zu zweit.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Pilates am Nachmittag (30206)

Di. 12.09.2017 (16:30 - 17:30 Uhr) - Di. 19.12.2017 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Gerlinde Sülberg-Müller

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.

Pilates am Nachmittag (30209)

Di. 12.09.2017 (17:45 - 18:45 Uhr) - Di. 19.12.2017 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Gerlinde Sülberg-Müller

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.

Fit in den Tag (30224)

Di. 12.09.2017 (09:15 - 10:15 Uhr) - Di. 19.12.2017 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Gerlinde Sülberg-Müller

Schwungvoll den Tag zu beginnen und sich von diesem Schwung über den Tag begleiten zu lassen ist Zielsetzung dieses Kurses. Aufwärmphase, gezielte Kräftigung einzelner Muskelpartien, Dehnung, Entspannung und Aerobic - ein buntes und abwechslungsreiches Programm, um "fit in den Tag" zu kommen.

Hockergymnastik - bewegen und begegnen (30244)

Mo. 20.11.2017 (10:30 - 11:15 Uhr) - Mo. 18.12.2017 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Rita Joergens

- In Kooperation mit der ev. Kirche Nachrodt-Obstfeld -
Machen Sie sich im Sitzen fit, wenn "normale" Gymnastik zu anstrengend wird!Durch ein abwechslungsreiches Programm mit verschiedenen Übungen können Sie zu mehr Beweglichkeit für den ganzen Körper gelangen. Dabei werden die Gelenke mobilisiert und vernachlässigte Muskelgruppen gekräftigt und gedehnt.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Altersrenten - Wer? Wann? Wie(viel)? (10502)

Do. 15.03.2018 18:00 - 20:15 Uhr in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozent: Dirk Brauns

Wer kann Altersrente beanspruchen?
In diesem Vortrag wird aufgezeigt, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit ein Anspruch auf eine Altersrente entsteht. Aktuelle Altersgrenzen (Rente mit 67 oder 63 - was gilt eigentlich für mich?) und Rentenabschläge werden zentrales Thema des Abends sein. Dabei erhalten Sie wertvolle Hinweise zur Vermeidung von Abschlägen. Der Vortrag soll auch Antworten auf die Frage geben: "Was darf ich neben der Rente hinzuverdienen (Stichwort: "Flexigesetz")? bzw."Wie, wo und wann kann die Rente beantragt werden?" Darüber hinaus lernen Sie die Grundzüge der Rentenberechnung kennen.
Der Vortrag richtet sich an alle, die auf die Phase des späteren Rentenbezuges gut vorbereiten sein wollen.

Waldspielgruppe für Kinder von 2 bis 3 Jahren (10605)

Fr. 06.04.2018 (09:00 - 11:15 Uhr) - Fr. 04.05.2018 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Tatjana Renfordt

Gemeinsam mit einer Erzieherin, die über waldpädagogische Erfahrung verfügt, wird der Wiblingwerder Wald einmal in der Woche zu einem sinnlichen Erlebnisraum für die "Wurzelzwerge" und ihre Eltern. Bei Sonne und Regen im Wechsel der Jahreszeiten sammeln die Kinder erste Erfahrungen in der Gruppe. Mit allen Sinnen werden Pflanzen und Tiere und fast der gesamte "Lebensraum Wald" wahrgenommen und erlebt: durch Fühlen, Sehen, Hören, Riechen, durch Laufen und Klettern.
Eingebettet in einen Ablauf mit festen Ritualen - der Frühstückskreis, die Lieder- und Fingerspielrunde, eine kleine Geschichte - dürfen die Kinder ihre natürliche Spielfreude in der Natur ausleben. Dabei erhalten sie von ihren Eltern, den anderen Kindern und der Kursleitung motivierende Impulse und nehmen Angebote wie z. B. erstes Basteln mit Naturmaterialien wahr. Sollten dabei zusätzliche Materialkosten anfallen, sind diese bei Bedarf vor Ort zu entrichten. Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und Schuhwerk, eine Sitzmatte, gesundes Frühstück (im Rucksack), Handtuch
Hinweise: Die Kursgebühr bezieht sich auf ein Kind mit einem Elternteil!
Treffpunkt: Wiblingwerde, Herlsener Weg 36, Waldkindergarten-Schild
Der Kurs findet auch während der Osterferien statt!

Waldspielgruppe für Kinder von 2 bis 3 Jahren (10606)

Fr. 08.06.2018 (09:00 - 12:15 Uhr) - Fr. 13.07.2018 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Tatjana Renfordt

Gemeinsam mit einer Erzieherin, die über waldpädagogische Erfahrung verfügt, wird der Wiblingwerder Wald einmal in der Woche zu einem sinnlichen Erlebnisraum für die "Wurzelzwerge" und ihre Eltern. Bei Sonne und Regen im Wechsel der Jahreszeiten sammeln die Kinder erste Erfahrungen in der Gruppe. Mit allen Sinnen werden Pflanzen und Tiere und fast der gesamte "Lebensraum Wald" wahrgenommen und erlebt: durch Fühlen, Sehen, Hören, Riechen, durch Laufen und Klettern.
Eingebettet in einen Ablauf mit festen Ritualen - der Frühstückskreis, die Lieder- und Fingerspielrunde, eine kleine Geschichte - dürfen die Kinder ihre natürliche Spielfreude in der Natur ausleben. Dabei erhalten sie von ihren Eltern, den anderen Kindern und der Kursleitung motivierende Impulse und nehmen Angebote wie z. B. erstes Basteln mit Naturmaterialien wahr. Sollten dabei zusätzliche Materialkosten anfallen, sind diese bei Bedarf vor Ort zu entrichten. Bitte mitbringen: wetterfeste Kleidung und Schuhwerk, eine Sitzmatte, gesundes Frühstück (im Rucksack), Handtuch
Hinweise: Die Kursgebühr bezieht sich auf ein Kind mit einem Elternteil!
Treffpunkt: Wiblingwerde, Herlsener Weg 36, Waldkindergarten-Schild
Der Kurs findet auch während der Osterferien statt!

Ein Silberring - selbst gemacht! (21204)

Sa. 10.03.2018 10:00 - 17:15 Uhr in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Uschi Becke

Den Wunsch nach einem individuellen Silberring können Sie sich in diesem Schmuckseminar erfüllen. Unter professioneller Anleitung lernen Sie hier Grundtechniken des Goldschmiedehandwerks (Sägen, Löten, Hämmern, Feilen) am Beispiel eines selbst gefertigten Silberringes kennen. Alle Werkzeuge und Materialien bringt die Kursleiterin mit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Kosten für die individuell verbrauchten Ringmaterialien in Höhe von ca. 19 € werden mit der Kursleiterin direkt abgerechnet und vor Ort in bar einbehalten.
Bitte Verpflegung mitbringen.



Seite 1 von 3