Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Plettenberg" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 3

Kräuterführung im Frühling (14005)

Sa. 09.06.2018 10:30 - 12:00 Uhr in Plettenberg
Dozentin: Claudia Dülberg

Wildkräuter finden sich überall um uns herum. Man braucht nur wenige Schritte in die Natur zu tun und schon begegnen einem heimische Nutzpflanzen. Doch wer weiß heute noch, wie diese heißen, wie man sie sicher erkennen und verwenden kann? Lassen Sie sich deshalb einmal von den Wildkräutern in die Natur locken und gehen Sie unter Leitung einer fachkundigen Kräuterpädagogin (BNE) auf eine etwas mehr als einstündige Führung. Während der Führung werden Ihnen verschiedene heimische Wildkräuter am Wegesrand vorgestellt und erklärt, worauf Sie beim Sammeln dieser Kräuter in der jeweiligen Jahreszeit achten sollen. Sie erfahren, wie Sie die vorgestellten Wildkräuter sicher erkennen können, welche essbar sind und wie man sie am besten verwendet – und nebenbei auch manch Unterhaltsames und Nützliches über die ein oder andere kleine grüne Delikatesse am Wegesrand.
Der voraussichtliche Treffpunkt ist am Tennisplatz Edenborn, Wagnerstr. 4 in Plettenberg. Eine Änderung des Treffpunkts wird rechtzeitig vor Seminarbeginn bekannt gegeben.
Tipps: Denken Sie bitte an angemessene Kleidung und geeignetes Schuhwerk. Nützliche Ausrüstung: Sammelkörbchen (oder eine einfache Tüte), Schere, Stift und Block, evtl. ein Fotoapparat.
Hinweis: Wer sich für konkrete Rezepte mit Wildkräutern interessiert, kann diese bei derselben Dozentin in einem Kochkurs kennenlernen und ausprobieren (siehe Fachbereich 3).

Kräuterführung im Frühling (14006)

Sa. 23.06.2018 10:30 - 12:00 Uhr in Plettenberg
Dozentin: Claudia Dülberg

Wildkräuter finden sich überall um uns herum. Man braucht nur wenige Schritte in die Natur zu tun und schon begegnen einem heimische Nutzpflanzen. Doch wer weiß heute noch, wie diese heißen, wie man sie sicher erkennen und verwenden kann? Lassen Sie sich deshalb einmal von den Wildkräutern in die Natur locken und gehen Sie unter Leitung einer fachkundigen Kräuterpädagogin (BNE) auf eine etwas mehr als einstündige Führung. Während der Führung werden Ihnen verschiedene heimische Wildkräuter am Wegesrand vorgestellt und erklärt, worauf Sie beim Sammeln dieser Kräuter in der jeweiligen Jahreszeit achten sollen. Sie erfahren, wie Sie die vorgestellten Wildkräuter sicher erkennen können, welche essbar sind und wie man sie am besten verwendet – und nebenbei auch manch Unterhaltsames und Nützliches über die ein oder andere kleine grüne Delikatesse am Wegesrand.
Der voraussichtliche Treffpunkt ist am Tennisplatz Edenborn, Wagnerstr. 4 in Plettenberg. Eine Änderung des Treffpunkts wird rechtzeitig vor Seminarbeginn bekannt gegeben.
Tipps: Denken Sie bitte an angemessene Kleidung und geeignetes Schuhwerk. Nützliche Ausrüstung: Sammelkörbchen (oder eine einfache Tüte), Schere, Stift und Block, evtl. ein Fotoapparat.
Hinweis: Wer sich für konkrete Rezepte mit Wildkräutern interessiert, kann diese bei derselben Dozentin in einem Kochkurs kennenlernen und ausprobieren (siehe Fachbereich 3).

Yoga am Vormittag (30113)

Di. 08.05.2018 (09:30 - 11:00 Uhr) - Di. 19.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Kerstin Föste

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30133)

Mo. 19.02.2018 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 04.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30135)

Mo. 19.02.2018 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 04.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga - Kraft und Energie (30148)

Mo. 07.05.2018 (18:30 - 19:30 Uhr) - Mo. 02.07.2018 in Plettenberg
Dozentin: Carla Vogelsang

Dynamische Übungsreihen für einen gesunden und starken Körper. In lockerer und gleichzeitig konzentrierter Atmosphäre die ersten Schritte auf dem Weg zu mehr körperlicher Fitness, besserem Wohlbefinden und gesteigerter mentaler Stärke und Konzentration tun. Wer zugleich durch kräftigende Übungen die Muskeln stärken und über den Weg des Yoga Einheit und Harmonie von Körper und Geist erreichen möchte, ist in diesem Kurs richtig.

Pilates am Vormittag (30202)

Mo. 26.03.2018 (08:45 - 09:45 Uhr) - Mo. 18.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Petra Schawag

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Pilates am Vormittag (30205)

Do. 29.03.2018 (09:45 - 10:45 Uhr) - Do. 21.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Petra Schawag

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus und wirkt durch die Kräftigung der Körpermitte entlastend auf Wirbelsäule und Schultergürtel. Es wirkt Stresssymptomen entgegen, fördert die Beweglichkeit und Körperhaltung und ist als Gelenk schonendes Training für jede Altersgruppe geeignet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Funktionelles Faszien Pilates (30215)

Di. 27.03.2018 (17:45 - 18:45 Uhr) - Di. 12.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Petra Schawag

Funktionales Faszien Pilates meint ein Training, das ganz nach dem Pilates-Prinzip im Funktionelles Faszien Pilates "Power House" beginnt und von dort in die Extremitäten fließt, ohne dass dabei der Rumpf komplett starr gehalten wird. Dadurch ist die Bewegung und somit auch die Belastung nicht nur auf ein Körperteil fokusiert, sondern verteilt sich möglichst im ganzen Körper. Da das fasziale Netzwerk beim funktionellen Faszien Pilates die Bewegungsabläufe mit unterstützt, wird das Training kraftvoller und zugleich müheloser. Der Körper arbeitet ökonomischer und die Bewegungen entsprechen stärker dem natürlichen Bewegungsmuster.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Pilates intensiv (30218)

Di. 27.03.2018 (19:00 - 20:00 Uhr) - Di. 12.06.2018 in Plettenberg
Dozentin: Petra Schawag

Das von Joseph Pilates entwickelte und nach ihm benannte Ganzkörpertraining, das Atemtechnik, Kraftübungen, Koordination und Stretching kombiniert, besteht vor allem aus Übungen, die ohne weitere Hilfsmittel nur auf einer Gymnastikmatte durchgeführt werden können. Es ist ein Körpertraining zur Kräftigung und Stärkung der tiefliegenden Bauchmuskeln und der kleinen tiefliegenden Muskulatur entlang der Wirbelsäule. Regelmäßiges Training stärkt den gesamten Organismus, wirkt Stresssymptomen entgegen und fördert Beweglichkeit und Körperhaltung. Dieser Kurs ist speziell für Teilnehmende gedacht, die bereits Erfahrung mitbringen und die nun ein intensiveres Pilatestraining wünschen.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!



Seite 1 von 3