Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Bei der Suche nach Außenstelle "Werdohl" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 6

Werdohler Geschichtsbummel (10104)

Mi. 21.03.2018 17:00 - 19:15 Uhr in Werdohl
Dozent: Udo Böhme

Der Heimat- und Geschichtsverein Werdohl bietet einen Geschichtsbummel an. Dieses zusätzliche Angebot soll die Ortsgeschichte Werdohls auf verschiedenen Wegen bekannter machen. An zehn Stationen in der Innenstadt berichten die beiden Stadtführer Interessantes über die Geschichte des Ortes und die Geschichten drum herum. Wichtige Jahreszahlen und "trockener" Geschichtsstoff werden durch viele Anekdoten aufgelockert. Der Geschichtsbummel durch das Werdohler Stadtzentrum dauert ungefähr 2 Stunden und beginnt jeweils im Foyer des Stadtmuseums, Am Bahnhofsplatz 3.
Anmeldungen bitte bei Andreas Späinghaus, Tel. 0 23 92 - 72 23 34.

Werdohler Geschichtsbummel (10105)

Mi. 18.04.2018 17:00 - 19:15 Uhr in Werdohl
Dozent: Udo Böhme

Der Heimat- und Geschichtsverein Werdohl bietet einen Geschichtsbummel an. Dieses zusätzliche Angebot soll die Ortsgeschichte Werdohls auf verschiedenen Wegen bekannter machen. An zehn Stationen in der Innenstadt berichten die beiden Stadtführer Interessantes über die Geschichte des Ortes und die Geschichten drum herum. Wichtige Jahreszahlen und "trockener" Geschichtsstoff werden durch viele Anekdoten aufgelockert. Der Geschichtsbummel durch das Werdohler Stadtzentrum dauert ungefähr 2 Stunden und beginnt jeweils im Foyer des Stadtmuseums, Am Bahnhofsplatz 3.
Anmeldungen bitte bei Andreas Späinghaus, Tel. 0 23 92 - 72 23 34.

Werdohler Geschichtsbummel (10106)

Mi. 20.06.2018 17:00 - 19:15 Uhr in Werdohl
Dozent: Udo Böhme

Der Heimat- und Geschichtsverein Werdohl bietet einen Geschichtsbummel an. Dieses zusätzliche Angebot soll die Ortsgeschichte Werdohls auf verschiedenen Wegen bekannter machen. An zehn Stationen in der Innenstadt berichten die beiden Stadtführer Interessantes über die Geschichte des Ortes und die Geschichten drum herum. Wichtige Jahreszahlen und "trockener" Geschichtsstoff werden durch viele Anekdoten aufgelockert. Der Geschichtsbummel durch das Werdohler Stadtzentrum dauert ungefähr 2 Stunden und beginnt jeweils im Foyer des Stadtmuseums, Am Bahnhofsplatz 3.
Anmeldungen bitte bei Andreas Späinghaus, Tel. 0 23 92 - 72 23 34.

Die dunklen Seiten des Kakao (14000)

Mi. 14.03.2018 19:00 - 20:30 Uhr in Werdohl
Dozent: Friedel Hütz-Adam

Unsere beliebte Schokolade hat leider auch dunkle Seiten, denn auf westafrikanischen Kakaoplantagen sind schlechte Arbeitsbedingungen und Kinderarbeit an der Tagesordnung. Die Unternehmen der Schokoladenindustrie können diese Umstände mit ihrer Marktmacht verändern, Einfluss auf die Produktionsbedingungen nehmen und durch ihr Einkaufsverhalten verbesserte Bedingungen in der Handelskette erreichen.

Motorsägenführerschein (Kompaktkurs) (15008)

Mi. 14.03.2018 (18:15 - 21:30 Uhr) - Mi. 21.03.2018 in Werdohl
Dozent: Joachim Schnier

Die Arbeit mit der Motorsäge ist sehr gefährlich. Sachkunde hilft, Unfälle zu vermeiden. Der Kurs wendet sich an alle Personen - Brennholzwerber, Hobbygärtner usw. - die den intensiven sicheren und fachgerechten Umgang mit der Motorsäge erlernen und einen von den Unfall- und Berufsgenossenschaften anerkannten Sachkundenachweis erwerben möchten. Der angebotene Grund- und Aufbaukurs vermittelt grundlegende, intensive theoretische und praktische Kenntnisse zur Handhabung der Motorsäge und deren
vielfältigen Einsatzmöglichkeiten. Besondere Schwerpunkte sind:
- Unfallverhütungsvorschriften der Berufsgenossenschaften, persönliche Schutzausrüstung
- Unfallverhütungsbelehrung
- Gefährdungsanalyse von zu fällenden Bäumen
- unterschiedliche Methoden des fachgerechten Fällens und Aufarbeitens von Laub- und Nadelbäumen
- Fällen und Zufallbringen von aufgehängten oder schief stehenden Bäumen
- Aufarbeiten, Einschneiden und Spalten von Brennholz
- Einschneiden von und Schnitttechniken für Holz unter Spannung
- Wartung, Pflege, Fehlersuche und einfache Reparaturen der Motorsäge, Schärfen einer Sägenkette.
Nach der theoretischen Ausbildung werden im praktischen Teil im Wald die vermittelten Kenntnisse unter fachkundiger Anleitung in Kleingruppen von 4 bis 6 Teilnehmern geübt. Am Ende des Kurses erhält jeder Teilnehmende eine von der Berufsgenossenschaft NRW anerkannte Bescheinigung (Sachkundenachweis).
Voraussetzungen für die Teilnahme: Mindestalter 18 Jahre, eine eigene, vollständige Schutzausrüstung (Helm mit Gesichts- und Gehörschutz, Schnittschutzhose und Sicherheitsschuhe mit Schnittschutz) und eine funktionstüchtige Motorsäge.
Der Termin für den praktischen Teil im Wald wird während des Kurses bekannt gegeben, jeweils voraussichtlich Freitag oder Samstag, 08:30 bis 16:30 Uhr.
Wichtiger Hinweis: Die Seminargebühr wird circa eine Woche vor dem Seminar vom angegebenen Konto abgebucht.

Senioren für Senioren - Arbeitskreis Literatur (20109)

15:00 - 16:30 Uhr in Werdohl
Dozentin: Lilo Schulte

Die Senioren-VHS will eine Anlaufstelle für ältere Mitbürger/innen sein, die nach ihrem Arbeitsleben Wege suchen, um die gewonnenen Freiräume mit neuen Inhalten auszufüllen. Eine längere Lebenserwartung bei verbesserter Gesundheit ermöglicht vielen Menschen neue Aktivitäten und produktives Handeln im Alter.
Ruhestand darf kein Stillstand sein, nach dieser Devise sind die Vertiefung alter und die Entwicklung neuer Hobbys neben der Kontaktfindung Ziel der Angebote. Das Lernen in der Gemeinschaft wird zur Freude. Körper, Geist und Seele erfahren eine Auffrischung, die den älter werdenden Menschen einen zufriedenen Ruhestand erleben lässt. Alte, durch die Berufsaufgabe versickernde Kontakte werden durch neue ersetzt.
Alle Mitbürger sind herzlich zur Mitarbeit und Teilnahme an diesem Arbeitskreis eingeladen.

Arbeitskreis Literatur
Es werden interessante Bücher gelesen und besprochen, die Teilnehmenden beschäftigen sich mit Themen aus Literatur, Geschichte und Kunst, besuchen germeinsam Ausstellungen oder lernen versteckte Winkel unserer Stadt kennen.
Aktuell werden - im "Lutherjahr" 2017 - Leben, Zeit und Umfeld Martin Luthers erarbeitet. Dabei interessieren z. B. die Zusammenhänge mit der Geschichte der Fugger.
Fragen und Ideen der Teilnehmenden - jeder neue Vorschlag wird aufgegriffen und besprochen. Bitte bringen Sie sich ein!
Der Arbeitskreis trifft sich jeweils am 1. Mittwoch im Monat. Der Termin wird bekanntgegeben.

Line Dance - zusammen tanzen ohne Partner! (20904)

Mo. 16.04.2018 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 25.06.2018 in Werdohl
Dozent: Arne Weihl

Line Dance stammt ursprünglich aus Amerika und findet seit einiger Zeit auch bei uns immer mehr Tanzbegeisterte. Er wird in Linien und Reihen mit festgelegten Schrittfolgen (Choreographie), vornehmlich zu Countrymusic, getanzt.
Der Kurs eignet sich für Interessierte, die Spaß an der Bewegung, guter Musik und der Gemeinschaft haben sowie etwas Rhythmusgefühl mitbringen.
Die Choreographien sind leicht zu erlernen und für jede Altersklasse (und besonders auch für Männer) geeignet.
Bitte mitbringen: saubere, tanzgeeignete Schuhe; Erfrischungsgetränk für die Pause

Yoga-Fitness für Frauen (30150)

Di. 09.01.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 20.03.2018 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Yoga Fitness ist kurz gesagt die Verbindung des fernöstlichen, spirituellen Yoga mit der westlichen Dynamik. Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Yoga-Fitness für Frauen (30151)

Di. 10.04.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 03.07.2018 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Yoga-Fitness für Männer (30153)

Di. 09.01.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 20.03.2018 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!



Seite 1 von 6