Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 3 von 36

Yoga am Abend (30129)

Mi. 20.09.2017 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mi. 06.12.2017 in Neuenrade
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30132)

Mo. 18.09.2017 (17:30 - 19:00 Uhr) - Mo. 11.12.2017 in Plettenberg
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30134)

Mo. 18.09.2017 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mo. 11.12.2017 in Plettenberg
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30136)

Mi. 20.09.2017 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mi. 06.12.2017 in Neuenrade
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga-Fitness für Frauen (30149)

Di. 12.09.2017 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 19.12.2017 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Yoga-Fitness ist die Verbindung des fernöstlichen, spirituellen Yoga mit der west¬lichen Dynamik. In der Yoga-Fitness werden Körper- (Asana) und Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht. Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Yoga-Fitness für Männer (30152)

Di. 12.09.2017 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 19.12.2017 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Yoga-Fitness for everyone (30155)

Do. 14.09.2017 (18:30 - 20:00 Uhr) - Do. 14.12.2017 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Yoga Fitness ist kurz gesagt die Verbindung des fernöstlichen, spirituellen Yoga mit der westlichen Dynamik. In der Yoga-Fitness werden Körper- (Asana) und Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Yoga-Fitness am Vormittag (30158)

Fr. 15.09.2017 (09:30 - 11:00 Uhr) - Fr. 15.12.2017 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

In diesem Kurs werden die Grundlagen des Yoga vermittelt. Den Mittelpunkt bilden die Körperübungen aus dem Hatha-Yoga (Asanas) und der richtigen Atmung (Pranayama). Asanas werden einzeln genau erklärt, später in fließenden Bewegungsfolgen zusammengefasst. Jede Stunde rundet die Tiefenentspannung ab.

Qi Gong am Vormittag (30161)

Mi. 13.09.2017 (10:15 - 11:45 Uhr) - Mi. 22.11.2017 in Altena
Dozentin: Ingeborg Prause

Qi Gong ist ein System von Übungen aus der traditionellen chinesischen Medizin. Grundelemente sind: Atmung, Meditation, Lenken und Leiten des Qi (=Lebenskraft), Aufmerksamkeit. Die einzelnen Übungen, bei denen der Atem und die Bewegung übereinstimmen, verbessern die Atmungs- und Organfunktionen und wirken positiv auf das Nervensystem und den Bewegungsapparat. Körper, Geist und Seele des Menschen sollen gesund erhalten werden. Die Übungen sind nicht leistungsorientiert und eignen sich für Menschen aller Altersgruppen.

Qi Gong am Abend (30164)

Mi. 13.09.2017 (19:15 - 20:45 Uhr) - Mi. 22.11.2017 in Altena
Dozentin: Ingeborg Prause

Qi Gong ist ein System von Übungen aus der traditionellen chinesischen Medizin. Grundelemente sind: Atmung, Meditation, Lenken und Leiten des Qi (=Lebenskraft), Aufmerksamkeit. Die einzelnen Übungen, bei denen der Atem und die Bewegung übereinstimmen, verbessern die Atmungs- und Organfunktionen und wirken positiv auf das Nervensystem und den Bewegungsapparat. Körper, Geist und Seele des Menschen sollen gesund erhalten werden. Die Übungen sind nicht leistungsorientiert und eignen sich für Menschen aller Altersgruppen.



Seite 3 von 36