Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Veranstaltung "" (Nr. ) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 5

Line Dance - zusammen tanzen ohne Partner! (20904)

Mo. 16.04.2018 (18:30 - 20:00 Uhr) - Mo. 25.06.2018 in Werdohl
Dozent: Arne Weihl

Line Dance stammt ursprünglich aus Amerika und findet seit einiger Zeit auch bei uns immer mehr Tanzbegeisterte. Er wird in Linien und Reihen mit festgelegten Schrittfolgen (Choreographie), vornehmlich zu Countrymusic, getanzt.
Der Kurs eignet sich für Interessierte, die Spaß an der Bewegung, guter Musik und der Gemeinschaft haben sowie etwas Rhythmusgefühl mitbringen.
Die Choreographien sind leicht zu erlernen und für jede Altersklasse (und besonders auch für Männer) geeignet.
Bitte mitbringen: saubere, tanzgeeignete Schuhe; Erfrischungsgetränk für die Pause

Tänze der Völker (20915)

Do. 26.04.2018 (19:00 - 20:00 Uhr) - Do. 12.07.2018 in Neuenrade
Dozentin: Kriemhilde Kurt

Dieser Kurs richtet sich an Interessenten, die Spaß an Bewegung zur Musik haben. Die Kursleiter verfügen über ein breit gefächertes Repertoire an Tänzen aus allen Ländern Europas und aus Israel. Dazu kommen Elemente aus dem Square-, Circle- und Line-Dancing. Für alle Altersgruppen - und nicht nur für Paare!

Yoga am Vormittag (30102)

Do. 19.04.2018 (08:45 - 10:15 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Altena
Dozentin: Mareike Schastock

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30105)

Do. 19.04.2018 (10:30 - 12:00 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Altena
Dozentin: Mareike Schastock

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30122)

Do. 12.04.2018 (17:30 - 19:00 Uhr) - Do. 28.06.2018 in Altena
Dozentin: Petra Schöneberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30125)

Mo. 09.04.2018 (17:45 - 19:15 Uhr) - Mo. 02.07.2018 in Altena
Dozentin: Angela San José

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Abend (30128)

Mo. 09.04.2018 (19:30 - 21:00 Uhr) - Mo. 02.07.2018 in Altena
Dozentin: Angela San José

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga-Fitness für Frauen (30151)

Di. 10.04.2018 (17:00 - 18:30 Uhr) - Di. 03.07.2018 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Yoga-Fitness für Männer (30154)

Di. 10.04.2018 (18:45 - 20:15 Uhr) - Di. 03.07.2018 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!

Yoga-Fitness for everyone (30157)

Do. 12.04.2018 (18:30 - 20:00 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Werdohl
Dozentin: Eva Oßenberg

Yoga Fitness ist kurz gesagt die Verbindung des fernöstlichen, spirituellen Yoga mit der westlichen Dynamik. In der Yoga-Fitness werden Körper- (Asana) und Atemübungen (Pranayama) erlernt und zu fließenden Einheiten zusammengeführt. Es wird der gesamte Körper gestärkt, da viele Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen werden. Koordination und Kondition werden gefördert, Dehnfähigkeit und die Flexibilität werden erhöht.Jede Yoga-Stunde wird durch eine Tiefenentspannung abgerundet.

Allgemeine Hinweise
Bei den Gesundheits- und Bewegungskursen gibt es prinzipiell keine Altersbeschränkung.
Bei gesundheitlichen Problemen lassen Sie sich bitte unbedingt vor Kursbeginn von Ihrem Arzt beraten!
Die Angebote sind kein Therapie-Ersatz!



Seite 1 von 5