Programm / Suche / Suchergebnis
Programm / Suche / Suchergebnis

Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 4 von 23

Fotosafari Basic (21101)

Sa. 17.03.2018 10:00 - 13:00 Uhr in Plettenberg
Dozent: Uli Steinfort

Dieses Fotosafari-Seminar lädt Sie ein, in kleiner Gruppe mit Kamera einmal auf Motivsuche durch Plettenberg zu streifen und dabei ganz nebenbei Ihre Grundkenntnisse im Umgang mit der Kamera an verschiedenen Objekten zu testen. Personen, Makro und Gebäude werden mit ihren jeweiligen spezifischen Anforderungen abgelichtet und die Ergebnisse besprochen. Mit vielen kleinen Tipps und Tricks erhalten die Teilnehmer auf der Safari Hilfe, ihr Motiv noch besser in Szene zu setzen. Ganz nach dem Motto Learning by doing!

Einführung in die Digitalfotografie (mit Fotoexkursion) (21103)

Di. 10.04.2018 (18:00 - 20:15 Uhr) - Di. 29.05.2018 in Altena
Dozent: Willi Prösser

Ein Kurs insbesondere für Teilnehmende, die keine oder nur geringe Kenntnisse der Fotografie besitzen. Nach einer Einführung in die Funktionsweise und in die Bedienelemente der digitalen Kamera werden die Grundlagen der Fotografie und des Bildaufbaus erläutert. Praktische Übungen mit u. a. bei einer Fotoexkursion aufgenommenen Bildern bilden die Grundlage für die anschließende Einführung in die digitale Bildbearbeitung.
Bringen Sie bitte Ihre Kamera, die dazugehörige Bedienungsanleitung und für die Bildbearbeitung ein Notebook mit.

Ein Silberring - selbst gemacht! (21204)

Sa. 10.03.2018 10:00 - 17:15 Uhr in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Uschi Becke

Den Wunsch nach einem individuellen Silberring können Sie sich in diesem Schmuckseminar erfüllen. Unter professioneller Anleitung lernen Sie hier Grundtechniken des Goldschmiedehandwerks (Sägen, Löten, Hämmern, Feilen) am Beispiel eines selbst gefertigten Silberringes kennen. Alle Werkzeuge und Materialien bringt die Kursleiterin mit. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Die Kosten für die individuell verbrauchten Ringmaterialien in Höhe von ca. 19 € werden mit der Kursleiterin direkt abgerechnet und vor Ort in bar einbehalten.
Bitte Verpflegung mitbringen.

Yoga am Vormittag (30101)

Do. 25.01.2018 (08:45 - 10:15 Uhr) - Do. 22.03.2018 in Altena
Dozentin: Karina Luhmann

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30102)

Do. 12.04.2018 (08:45 - 10:15 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Altena
Dozentin: Karina Luhmann

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30104)

Do. 25.01.2018 (10:30 - 12:00 Uhr) - Do. 22.03.2018 in Altena
Dozentin: Karina Luhmann

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30105)

Do. 12.04.2018 (10:30 - 12:00 Uhr) - Do. 05.07.2018 in Altena
Dozentin: Karina Luhmann

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30108)

Fr. 13.04.2018 (10:00 - 11:30 Uhr) - Fr. 22.06.2018 in Nachrodt-Wiblingwerde
Dozentin: Petra Paschalidis

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30110)

Do. 15.02.2018 (09:30 - 11:00 Uhr) - Do. 14.06.2018 in Neuenrade
Dozentin: Marion Schneider-Hengstenberg

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.

Yoga am Vormittag (30112)

Di. 16.01.2018 (09:30 - 11:00 Uhr) - Di. 17.04.2018 in Plettenberg
Dozentin: Kerstin Föste

Yoga ist eine uralte indische Lehre und Praxis, die einen Weg "zur menschlichen Weiterentwicklung" beschreibt. Die im Westen zumeist praktizierte Form des Hatha-Yoga, die auch in den VHS-Kursen gelehrt wird, arbeitet mit bestimmten Entspannungs-, Atem-, Konzentrations- und Bewegungsübungen sowie mit genau definierten Körperhaltungen, den Asanas. Bei regelmäßigem Üben bewirkt Hatha-Yoga eine innere Ausgeglichenheit und erhöhte Konzentrationsfähigkeit, um auf diesem Wege wieder neue Kräfte für Alltag und Beruf zu gewinnen.



Seite 4 von 23