Programm

Feststellung des Jahresabschlusses des Zweckverbandes Volkshochschule Lennetal zum 31.12.2016

1. Beschluss über die Feststellung des Jahresabschlusses einschließlich Entlastung

a) Die Verbandsversammlung nimmt den Schlussbericht mit uneingeschränktem Bestätigungsvermerk des
Rechnungsprüfungsausschusses zur Prüfung der Schlussbilanz des Zweckverbandes VHS Lennetal zum
31.12.2016, der sich auf die durch das Rechnungsprüfungsamt der Stadt Werdohl vorgenommene Prüfung
bezieht, zur Kenntnis und beschließt entsprechend der Empfehlung des Verwaltungsrates einstimmig die
Feststellung der Schlussbilanz des Zweckverbandes VHS Lennetal zum 31.12.2016.
b) Die Bilanzsumme wird in Höhe von 1.200.908,55 EUR festgestellt.
c) Der Verbandsvorsteherin wird ohne Einschränkung Entlastung erteilt.

Die wesentlichen Zahlen des Jahresabschlusses sind als Anlage beigefügt.

2. Bekanntmachung

Der Jahresabschluss 2016 des Zweckverbandes Volkshochschule Lennetal wird hiermit gemäß § 96 Abs. 2 GO NRW öffentlich bekannt gemacht.

Der Jahresabschluss 2016 kann bis zur Feststellung des folgenden Jahresabschlusses in der Geschäftsstelle des Zweckverbandes Volkshochschule Lennetal, Brüderstr. 33, 58791 Werdohl, eingesehen werden.

Werdohl, den 07.12.2017
Die Verbandsvorsteherin
Silvia Voßloh