Sie (w/m/d) haben eine Zulassung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für Integrationskurse?
Dann melden Sie sich gerne bei uns. Wir suchen motivierte freiberufliche Kursleitungen auf Honorarbasis für unsere Allgemeinen Integrationskurse in unserer Geschäftsstelle in Werdohl.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Schicken Sie bitte Ihre Bewerbung, gerne als PDF-Datei, per E-Mail an integration@vhs-lennetal.de oder rufen Sie uns an (02392 9183‑11).

Das Programm 2022/2023 ist online freigeschalten.

Ab dem 21.06.2022 liegt es an allen bekannten Ausgabeorten aus.

Viel Spaß beim Stöbern, Lesen und Anmelden! Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team der vhs Lennetal

Unsere Geschäftsstelle in Werdohl ist am Freitag, 17.06.2022, nur telefonisch und per E-Mail erreichbar. Sie können sich jederzeit gerne über unser Website www.vhs-lennetal.de oder per Mail anmeldung@vhs-lennetal.de für unsere neuen Kurse anmelden.

Am Freitag, 27.05.2022, ist die vhs Lennetal geschlossen. Ab Montag, 30.05.2022, sind wir gerne wieder zu den gewohnten Zeiten für Sie da.

Ihr Team der vhs Lennetal

Die Volkshochschule Lennetal sucht zum nächstmöglichen Termin

eine Fachbereichsleitung (w/m/d)

für die Programmbereiche:
Mensch und Gesellschaft – Gesundheit – Beruf, EDV und Medienkompetenz

Die Stellenanzeige finden Sie hier.

In den Osterferien bleibt unsere Geschäftsstelle von dem 11. bis einschließlich 18. April 2022 und unsere Bezirksstellen von dem 11. bis einschließlich 22. April 2022 geschlossen.

Ab dem 19. April 2022 sind wir gerne wieder für Sie in der Geschäftsstelle in Werdohl telefonisch oder persönlich zu erreichen.

Wir wünschen Ihnen frohe Osterfeiertage

Ihr Team der vhs Lennetal

Die Geschäftsstelle ist in der Zeit vom 22. Dezember 2021 bis einschließlich 03. Januar 2022 und die Bezirksstellen sind in der Zeit vom 20. Dezember 2021 bis einschließlich 07. Januar 2022 geschlossen.

Ab dem 04. Januar 2022 sind wir gerne wieder für Sie in der Geschäftsstelle in Werdohl telefonisch oder persönlich zu erreichen. Bitte besuchen Sie regelmäßig unsere Website – wir halten Sie über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden!

Wir danken Ihnen für Ihre Treue in diesen herausfordernden Zeiten und wünschen frohe Weihnachten und ein gutes und vor allem gesundes neues Jahr.

Ihr Team der VHS Lennetal

Geimpft, genesen, getestet – auf den ersten Blick bleibt alles wie gehabt. Aber: Für die Teilnehmenden in den Kursen der vhs Lennetal ändert sich doch etwas. Für Geimpfte und Genesene bleibe alles beim Alten. Teilnehmende, die sich testen müssen, können einen Selbsttest mit zum Kursus bringen und den Test vor Ort im Unterrichtsraum machen. Es werden keine Tests akzeptiert, die daheim gemacht und dann mitgebracht werden. Während der Testzeit muss der Teilnehmende Maske tragen – auch in den Kursen, in denen ausnahmsweise keine getragen werden muss.

Die Herbstferien nahen – und auch die vhs Lennetal trifft ihre Vorkehrungen für die Ferienzeit. Die Geschäftsstelle in Werdohl ist vom 11.-17. Oktober und die Bezirksstellen in Altena, Nachrodt-Wiblingwerde, Neuenrade und Plettenberg sind vom 11. bis zum 24. Oktober geschlossen. „Aber es gibt auch gute Nachrichten“, berichtet VHS-Leiter Holger Sellien. „Ab dem 25. Oktober kehren wir endlich in allen Bezirksstellen zu unserem gewohnten Öffnungsmodus zurück, so wie er auch den Märkern aus der Vor-Corona-Zeit bekannt ist.“
Im Einzelnen bedeutet das:
Die Geschäftsstelle in Werdohl ist montags, dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr, dienstags von 14 bis 16 Uhr und donnerstags von 14 bis 17 Uhr geöffnet.
Für die Bezirksstelle in Altena gelten folgende Öffnungszeiten: dienstags und freitags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 9 bis 16 Uhr.
In Nachrodt-Wiblingwerde ist die Bezirksstelle mit Sitz in der Gemeindebücherei immer dienstags von 14.30 bis 16 Uhr besetzt.
Dieselben Öffnungszeiten gelten für die Bezirksstelle in Neuenrade.
Für die Plettenberger Bezirksstelle öffnet immer dienstags, donnerstags und freitags von 9 bis 12 Uhr und dienstags von 14 bis 16 Uhr.
„Der Kontakt zu Menschen, zu unseren Kunden und Kursteilnehmenden hat uns wirklich gefehlt. Umso schöner ist es, dass wir jetzt immer mehr Normalität zurückgewinnen können“, freut sich VHS-Leiter Holger Sellien auf die Zeit nach den Herbstferien.

Aufgrund einer internen Fortbildung ist die vhs Lennetal am Montag, 20.09.2021 nur per E-Mail zu erreichen. Bei Rückfragen können Interessierte gerne an folgende E-Mail schreiben: info@vhs-lennetal.de