Das Metabolische Syndrom und die Konsequenzen (Onlinevortrag)

Kursnr.
22F31513
Status

Anmeldung möglich Anmeldung möglich

Beginn
Do., 03.02.2022,
18:30 - 20:00 Uhr
Dauer
1 Termin
Gebühr
6,00 €
Unter dem Metabolischen Syndrom versteht man eine Kombination verschiedener Risikofaktoren, die häufig zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen: Übergewicht/Adipositas, Bluthochdruck, Fettstoffwechselstörungen und ein krankhaft erhöhter Blutzuckerspiegel. Die Kombination dieser vier Teilerkrankungen, die oft eine Folge unseres modernen Lebens im Wohlstand sind, bezeichnen Mediziner oft als "tödliches Quartett", da dadurch das Risiko für lebensbedrohliche Herz-Kreislauf-Erkrankungen zunimmt.
Wie können wir unsere Lebensgewohnheiten im Alltag ändern, um positive Veränderungen herbeizuführen?
An diesem Abend wollen wir uns gemeinsam und aktiv damit auseinandersetzen.

Kursort

vhs Lennetal, GS Werdohl, virtueller Klassenraum
Brüderstraße 33
58791 Werdohl

Kurstermine

Anzahl: 1
Datum

03.02.2022

Uhrzeit

18:30 - 20:00 Uhr

Ort

Brüderstraße 33, vhs Lennetal, GS Werdohl, virtueller Klassenraum